Jaké informace Vám pomohou

Město Třebíč je otevřené turistům, novým rezidentům a podnikatelům. Tyto stránky jsou informačním rozcestníkem, kde najdete všechny potřebné informace o podnikání, bydlení a trávení volného času v Třebíči. Náš tým je připraven vám pomoci. Jsme tu pro vás.

Sehenswürdigkeiten in Trebic

Sehenswürdigkeiten in Trebic

Die UNESCO Sehenswürdigkeiten sind sicher der Hauptgrund, warum nach Trebic zu kommen. Auf die Besucher wartet in unserer Stadt aber viel mehr und weitere touristische Attraktionen befinden sich in der Umgebung. Alle notwendige Informationen bekommen Sie unter www.visittrebic.eu

Trebic ist dank ihrer zentralen Lage in Mitteleuropa und der höchsten Sehenswürdigkeitsdichte die einzige UNESCO Lokalität in der Welt, woher man 11 anderer UNESCO Lokalitäten in der Tschechischen Republik und Niederösterreich unter 2 Stunden Autofahrt erreichen kann. Das macht von Trebic ein ideales Touristenzentrum nicht nur für die UNESCO Sehenswürdigkeiten. 

Ihre Fragen beantwortet man gerne in den Infozentren, Arbeitszeit hier»»

Ihren Wagen können Sie auf einem von vielen Parkplätzen lassen.


Warum stehen die Trebic-Sehenswürdigkeiten auf der UNESCOliste?

Gleich nach dem Jerusalem sind die Trebic-Judensehenswürdigkeiten die einzigen, die einzeln auf die UNESCOliste eingeschrieben waren. 

http://de.czech-unesco.org/


Man sollte unbedingt besuchen:

  • Der Stadtturm

Die imposante Aussicht auf die ganze Stadt von der 75m hoher Stadtdominante. Man kann auch Nachtsausblicke erleben. Wie und wann erfahren Sie hier»»

  • Die Windmühle Kancibork

Eine technische Sehenswürdigkeit, die immer wie in dem 19.Jhr. aussieht. Man kann sie zwar nicht von innen sehen, von aussen ist sie aber genau so schön.

  • Die Bürgerhäuser

Ein gemaltes Haus mit der grafitti Fassade auf dem Karlsplatz gehört zu den Schönsten und bekanntesten historischen Gebäuden in Trebic. Das Haus wurde am Ende des 16.Jhr.von dem italienichen Kaufmann Francesco Calligardo gebaut und er verkaufte hier die Spezerei.

Das Schwarze Haus auf dem unteren Karlsplatz gehört zu den Prachtstücken der Renaissance.

Das Haus Zum Festungswerk auf dem Karlsplatz ist nicht zu übersehen, denn ihre Aufmerksamkeit ziehen Renaissancebriefchen an der Fassade heran. Dach der Besichtigung können sie sich in einem Restaurant mit Sommerterrasse erfrischen.


Die UNESCO Sehenswürdigkeiten – die St. Prokop-Basilika, das Judenviertel oder der Judenfriedhof. Alle diese Sehenswürdigkeiten sind durch einen Fussweg verbunden. Nach den Spuren der Äbte und Rabbis. Wandern Sie den Weg durch und erkennen Sie diese zwei Religionen, die in Trebic nicht mitenander in Streit geraten, sondern sich vervollständigen.

 

Jüdisches Viertel Jüdischer Friedhof Das gemalte Haus